Stellenangebote

Folgende Stellenangebote bietet die Wilhelm Sander-Stiftung aktuell an:

Praktikum im Vorstandsbüro

Die Wilhelm Sander-Stiftung ist eine der größten privaten Stiftungen Deutschlands – und eine der wichtigsten im Bereich der Medizin. Als gemeinnützige Stiftung hat sie seit ihrer Einrichtung 1974 die medizinische Forschung mit rund 220 Mio € gefördert. Die Fördermittel stammen aus einem vom Stifter hinterlassenen Vermögen, das überwiegend aus Immobilien besteht.

Zur Unterstützung unserer Stiftungsarbeit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Praktikant-in/-en im Vorstandsbüro in München (3-6 Monate)

Sie sind während des Praktikums eingeschriebener Student und haben ein Vordiplom in Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Kommunikationswissenschaft oder einem artverwandten geisteswissenschaftlichen Studiengang sowie kaufmännische Grundkenntnisse oder eine Berufsausbildung.
Wenn Sie eigenständig, zuverlässig und zielorientiert arbeiten, über sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Excel, Word, Power Point, Access) verfügen und die deutsche Sprache sicher beherrschen, sind Sie bei uns richtig.

In unserem kleinen Team erwarten Sie verantwortungsvolle und sehr abwechslungsreiche Tätigkeiten in den Bereichen Förderantragswesen, Öffentlichkeitsarbeit und Vermögensanlage. Sie erhalten umfassenden Einblick in die vielseitigen Aufgabenfelder einer großen Stiftung im Herzen von München.

Wenn Sie Spaß daran haben, Ihre Ideen einzubringen und umzusetzen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Einen Überblick über die aktuellen Projekte, an denen Sie mitarbeiten könnten, senden wir Ihnen gern vorab per E-Mail zu. Das Praktikum wird vergütet.

Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse und/oder Referenzen) als pdf- oder Word-Datei per E-Mail (max. 5 MB) senden Sie bitte an:

 

Wilhelm Sander-Stiftung
Bernhard Knappe (Vorstand)
Goethestraße 74, 80336 München
Telefon: +49 89 544 18 70